Impressum

Redaktion

delta-max e.K.
Holger Leinenbach
Schillerstr. 63
D-66265 Heusweiler

Telefon: +49 (0)6806 - 994938
Mobil: +49 (0)173 - 816 9399

E-Mail: delta-max@delta-max.de
Web: www.delta-max.de

 

Konzeption und Gestaltung

ndesignz. | Agentur für Design und Marketing

 

Rechtliche Hinweise

delta-max e.K. übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Qualität, Vollständigkeit oder Richtigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen delta-max e.K., welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind hiermit grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens delta-max e.K. kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle auf dieser Website befindlichen Angebote sind freibleibend und unverbindlich. delta-max e.K. behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Alle auf dieser Website befindlichen Informationen sind unverbindlich. Hinsichtlich der Ergebnisse, die durch die Nutzung der Informationen erzielt werden können, insbesondere in Bezug auf die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit und dafür, dass die Qualität der Informationen Ihren Wünschen und Anforderungen entspricht, übernimmt delta-max e.K. keine Gewährleistung. Bitte prüfen Sie die Informationen, bevor Sie diese in welcher Art auch immer verwenden. Verbindliche Aussagen können nur auf konkrete Anfragen hin abgegeben werden.

 

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von delta-max e.K. liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem delta-max e.K. von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. 
delta-max e.K. erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat delta-max e.K. keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

Urheber- und Kennzeichenrecht

delta-max e.K. ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Fotos, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Fotos, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Fotos, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. 
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, selbst erstellte Objekte bleibt allein bei delta-max e.K. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. 

 

Sicherheit bei der Sendung von Nachrichten

Sollten Sie eine E-Mail über Ihren privaten E-Mail-Account an delta-max e.K. senden wollen, so sollten Sie beachten, dass Sie auf Grund der technischen Struktur des Internets zur Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität der E-Mail-Inhalte eigene Vorkehrungen treffen müssen. Hierzu können Sie sich z.B. marktüblicher Verschlüsselungssoftware bedienen.

Sollten Sie eine E-Mail direkt aus dem Kontaktbereich von delta-max e.K. senden wollen, so sollten Sie beachten, dass diese Daten unverschlüsselt übertragen werden und somit keine Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität der E-Mail-Inhalte übernommen werden kann.

 

Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die im Rahmen der Webseiten von delta-max e.K. erhobenen personenbezogenen Daten werden nur zum Zweck der Vertragsabwicklung und der Bearbeitung von Anfragen genutzt. Im Übrigen findet keine Weitergabe von Daten statt.

 

Rechtswahl

Auf die Nutzung von Services sowie auf diese Nutzungsbedingungen findet deutsches Recht mit Ausnahme seiner kollisionsrechtlichen Bestimmungen Anwendung.

 

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht vollständig oder nicht mehr entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

Vorverhandlung, Angebot, Vertragsabschluss

Der Kunde (Mieter) benennt  delta-max e.K. (Vermieter) den Zeitraum, den Ort, die Ausgestaltung der Räumlichkeiten und den genauen technischen Umfang der geplanten Veranstaltung.

Der Vermieter fertigt ein freibleibendes Angebot. Der genannte Preis ist ein Festpreis, der durch Sonderleistungen (z.B. Nacharbeit, Umbauten, Erweiterungen) variieren kann. Eventuelle Fremdleistungen (z.B. Gebühren, Tarife, Frachten) sind geschätzt und werden in der Schlussrechnung mit den tatsächlichen Kosten berechnet.
Mit der Annahme des Angebotes bietet der Kunde (Mieter) dem Vermieter den Abschluss eines Mietvertrages an. Der Vertrag kommt mit Annahme des Vermieters zustande.
Mündliche oder schriftliche Zusagen, Vereinbarungen, Abweichungen, von diesen AGB sowie die Zusicherung von Eigenschaften durch Dritte (Erfüllungsgehilfen) erlangen erst Gültigkeit, wenn Sie durch den Vertretungsberechtigten Vorstand bestätigt werden.

 

Leistungen

Der Vermieter verpflichtet sich die gemieteten Anlagen eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn betriebsbereit zur Verfügung zu stellen, sofern ihm die angemessene Aufbauzeit gewährt wird.
Der Vermieter ist verpflichtet die Anlage technisch zu warten, vereinbarungsgemäß in Betrieb zu nehmen und nach Veranstaltungsende in angemessener Zeit abzubauen.

 

Pflichten des Mieters

Der Mieter hat für angemessene Auf-, Ab- und eventuelle Umbauzeiten Sorge zu tragen. Insbesondere muss dem Vermieter der Veranstaltungsraum störungsfrei, angemessen klimatisiert und betriebsbereit (Beleuchtung, Betriebsstrom). Die Gestaltung der Räumlichkeiten muss vor Aufbaubeginn geklärt sein.

Der Mieter gewährleistet die Bereitstellung einer vereinbarten Anzahl Aufbauhelfer zu der abgemachten Bauzeit. Je fehlenden Helfer berechnet delta-max e.K. EUR 200,00. Stellt delta-max e.K. die Aufbauhelfer, so gilt der Satz laut aktuellem Leistungskatalog von delta-max e.K.
Dem Mieter obliegt es die gemieteten Anlagen einschließlich aller Peripheriegeräte zu erhalten, insbesondere für eine ausreichende Sicherung gegen Verlust undBeschädigung, auch in der veranstaltungsfreien Zeit, zu sorgen.
Stellt der Vermieter dem Mieter Anlagen rein auf Mietbasis (Dry Hire) zur Verfügung, so gilt der vereinbarte Entleih- und Rückgabetermin als Leihzeit. Versäumt der Mieter die Rückgabe zum vereinbarten Termin, so behält sich delta-max e.K. eine Nachberechnung vor.

 

Haftung des Mieters

Der Mieter haftet vom Aufbauende (Übergabe durch den Vermieter) bis zum Abbauanfang (Übernahme durch den Vermieter). Bei Dry Hire Vermietungen gelten Abholungs- und Rückgabetermin.

 

Haftung für Dritte

Der Vermieter übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch betriebsfremde Personen verursacht werden. Dies gilt insbesondere für Behörden und selbständige Subunternehmen (z.B. Zoll, Speditionen), deren Hilfe der Vermieter in Anspruch nimmt.

 

Schadenersatz

Der Vermieter haftet vertraglich und außervertraglich nur für grob fahrlässig verschuldete Schäden.
Der Vermieter haftet nicht für unvorhersehbare Schäden.

 

Haftungsumfang

Der Vermieter übernimmt keine Haftung für Folgeschäden.
Er haftet nur bis zur Höhe des Auftragsvolumens.

 

Rücktritt

Ein Rücktritt von einem entstandenen Vertrag ist nur mit einem wichtigen Grund möglich.

Bei einem Rücktritt, den der Vermieter nicht zu vertreten hat, wird der im Vertrag vereinbarte Preis Zzgl. MWST. wie folgt fällig: 
1. Rücktritt bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn 30%
2. Rücktritt bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn 45%
3. Rücktritt zu einem noch späteren Zeitpunkt 100%
Kosten für Fremdleistungen werden zusätzlich in entstandener Höhe berechnet.

 

Verkauf von Veranstaltungstechnik

 

Angebote und Preise

Unser Angebot ist stets freibleibend. Die Preise gelten, falls nicht anders vereinbart, ausschließlich Fracht, Porto, Versicherungen und sonstigen Versandkosten ab Lager. Auch kurzfristige Preisänderungen aufgrund z.B. Wechselkursschwankungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Alle mit uns vereinbarten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Mit uns vereinbarte Nachlässe basieren auf den Preisen ausschließlich Mehrwertsteuer.

 

Lieferfristen

Die angegebenen Liefertermine gelten nur als annähernd vereinbart. Sie beginnen mit dem Tag der Absendung der Auftragsbestätigung. Sie gelten mit Meldung der Versandbereitschaft als eingehalten, wenn die Ware ohne Verschulden vom Verkäufer (delta-max e.K.) nicht rechtzeitig abgesendet werden kann. Für verzögerte oder unterbliebene Lieferungen, die von Vorlieferanten vom Verkäufer verursacht wurden, wird nicht eingestanden. Die Lieferzeit wird in solchen Fällen – auch innerhalb eines Lieferverzuges – angemessen verlängert. Die Einhaltung der Lieferfrist setzt die Erfüllung der Vertragspflichten des Bestellers voraus. Der Versand erfolgt mangels anderer Vereinbarungen auf Gefahr und Kosten des Bestellers nach bestem Ermessen und ohne Gewähr für die Wahl der billigsten Versandart. Mengenabweichungen von dem Lieferschein oder der Rechnung sind unverzüglich, spätesten innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich an uns zu melden.

 

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur restlosen Bezahlung, bei Wechsel oder Schecks bis zur deren Einlösung, Eigentum von delta-max e.K.. Vorherige Verpfändung oder Sicherheitsübereignung durch den Käufer sind ausgeschlossen.
Falls die von delta-max e.K. veräußerte Ware in ordnungsgemäßem Geschäftsgang an Drittabnehmer weiterveräußert wird, gilt die Forderung des Käufers gegenüber dem Drittabnehmer in Höhe des noch bestehenden Anspruches von delta-max e.K. als an selbige abgetreten.
Der Käufer ist dann verpflichtet uns die Weiterveräußerung und den Namen des Drittabnehmers anzuzeigen. delta-max e.K. ist berechtigt, die an sie abgetretene Forderung selbst einzuziehen. Den die ursprüngliche Forderung übersteigenden Betrag hat der Verkäufer dem Käufer zu überweisen.
Bei Zahlungseinstellung, Eröffnung von Vergleichsverfahren oder Konkurs des Käufers vor erfolgter Bezahlung hat die delta-max e.K. das Recht der Aussonderung der Ware bzw. Abtretung der Rechte auf Gegenleistung gem. §4 KO. Die Ansprüche aus offenen und noch nicht fälligen Rechnungen werden in diesem Falle sofort fällig.

 

Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht.
Der Gerichtsstand ist für beide Teile Saarbrücken.

 

Geltung

Durch die Auftragserteilung erkennt der Mieter/Käufer diese AGB an.

 

Zahlungsbedingungen

Unser Zahlungsanspruch entsteht zu dem Zeitpunkt, wenn die Ware bzw. die Versandbereitschaftsanzeige beim Kunden eintrifft. Maßgeblich für die Zahlung sind die beim Vertragsabschluß schriftlich vereinbarten Zahlungs-Bedingungen. Sind keine gesonderten Fristen vereinbart, so gilt „zahlbar sofort, rein netto ohne Abzug“.

Änderungen oder mündliche Absprachen werden nur in Schriftform anerkannt.
Bei Zielüberschreitung ist der Käufer/Mieter zu Zahlung von Zinsen in Höhe von 6% über dem Diskontsatz der für delta-max e.K. zuständigen Landeszentralbank, mind. jedoch 12% p.a., verpflichtet.

Falls der Käufer mehr als 4 Wochen mit seiner Zahlung in Rückstand gerät oder Wechsel oder Schecks nicht ordnungsgemäß eingelöst werden oder falls berechtigte Zweifel an seiner Zahlungsfähigkeit entstehen, z.B. Vergleichsverfahren, werden alle seine Verbindlichkeiten gegenüber delta-max e.K.  fällig, auch Zahlungsmittel, die delta-max e.K. mit längerer Laufzeit akzeptiert hatte. Außerdem ist delta-max e.K. berechtigt, im Rahmen der Gesamtforderungen Sicherheiten zu verlangen, noch ausstehende Lieferungen zurückzuhalten oder gegen Vorkasse vorzunehmen und von der weiteren Erfüllung bestehender vertraglicher Verpflichtungen zurückzutreten.

logo2

Schillerstr. 63
D-66265 Heusweiler
Tel. +49 (0)6806-994938
Mobil. +49 (0)173-8169399
delta-max@delta-max.de